18. Internationaler Krokoyama Cup am 06.04.2013 in Koblenz

Zwei Athleten aus dem Chikara Club Erfurt belohnen sich mit Podestplätzen
Sechs Starter des Karate Dojo Chikara Club Erfurt e. V. mischten sich am heutigen Tage unter die 731
Teilnehmer aus 12 Nationen und 127 Vereinen beim Karateturnier in Koblenz.
Besonders erfolgreich schnitten an diesem Tage im Kumite Ibrahim Ibrahim (-57 kg) mit einem
zweiten und Niclas Spott (-45 kg) mit einem dritten Platz ab und waren somit die erfolgreichsten deutschen
Sportler in ihren Disziplinen.
Mit guten Leistungen und erfolgreichen Kämpfen nahmen Tobias Breithaupt (9.Platz),
Lucas Klink (9.Platz),Eric Preuk und Johannes Dahl an ihren jeweiligen Kumite Disziplinen teil.
Die beiden Trainer Claudia und Swen Sattler zogen eine positive Bilanz dieses Wettkampftages.